Zusätzliche Infos

Strecke
Ergebnis EZF
Video
Fotos

Der erste wirklich heiße Tag im Jahr, sowohl temperaturmäßig als auch auf der Rennstrecke.

Im überschaubaren Starterfeld wurden auch diesmal beachtliche Zeiten runtergespult.

Jeder Siegerschnitt, der jenseits der 40 km/h liegt, kann sich sehen lassen, insbesondere bei einem Hobbyrennen. Und davon gab es diesmal viele.

Der 1/2 Minutenstart sorgte für eine kurze und knackige Veranstaltung.

Aufgrund der disziplinierten Teilnehmer verlief die Veranstaltung ohne Zwischenfälle, herzlichen Dank an die Rennfahrer.