Samstag 25.10.2014 - Jahresabschluß

Gutes soll man nicht verändern, so gesehen fand unser Jahresabschluss wieder beim Prechtlhof statt.

Fast alle Vereinsmitglieder waren anwesend und versprühten gute Laune.

Nach der Begrüßung wurden mit einer Diashow die eindrucksvollen Aktivitäten des Jahres 2014 präsentiert.
Das anschließende Festmahl aus der Prechtlhofküche wurde mit Genuss verzehrt, schon mit dem Hintergedanken wertvolle Kalorien fürs nächste Jahr zuzuführen.
Die gute Laune hielt bis zur Sperrstunde an, denn im trainingsschwachen Oktober kann man ruhig einmal einen Sonntag mit Ausschlafen verbringen...

Sonntag 28.09.2014 - Schlussausfahrt Palatschinkenrunde

Abfahrt: 09:30 Uhr Freizeitzentrum Althofen

Strecke: Althofen - Mail - St. Veit (Therapiezentrum 10:00 Uhr) - Klagenfurt - Annabichl (Friedhof, Treffpunkt Gruppe Klagenfurt) - Flughafenstraße - Hörtendorf - Grafenstein - Gallizien - Stein - Klopeinersee (Blaue Lagune, Palatschinkenpause) - Tainach - St.Filippen - Klagenfurt - St.Veit, bzw. Althofen, ca. 95 km.

Hochnebel am Morgen aber mit Fortdauer der Ausfahrt kam wie versprochen die Sonne heraus.
Mit einem vernünftigen Tempo wurde die Strecke wie ausgeschrieben gefahren und genossen.
Als seltener Gast nahm diesmal auch Edi teil, Michi war sogleich sein persönlicher Wasserträger.
Die Palatschinken in der "Blauen Lagune" am Klopeinersee haben doch eine Anziehungskraft und wurden mit Genuss verzehrt!
Beim nach Hause fahren passierte Edi leider ein Missgeschick, und er musste mit der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht werden. Die weitere Heimfahrt wurde danach mit gedämpfter Stimmung und flottem Tempo gefahren.
Gott sei Dank kam nach 1 1/2 Stunden von Edi persönlich der Anruf, dass mit ihm alles in Ordnung ist.
Somit wurde es bei super Wetter noch eine tolle Schlussausfahrt.

Sonntag 14.09.2014 - ÖM Berg Gaisberg

Bei den Österreichischen Bergmeisterschaften auf den Gaisberg holte sich Franz Tarmann den hervorragenden 2. Platz !!!

Herzliche Gratulation an Franz, der damit heuer bei den ÖM in jeder Disziplin eine Medaille holte.

Sonntag 14.09.2014 - Zeitfahren St.Georgen

Teilnahme am Zeitfahren in St.Georgen im Lavanttal, gleichzeitig Abschlußrennen des "Eisner Cups".
Erfolg für Stefan auf ganzer Linie, 2. beim Zeitfahren, 2. in der Klassenwertung "Männer 1" und 3. in der Gesamtwertung Herren des Eisner Cups.
Aber auch Michi (4.), Dieter (7.), Thomas (8.), Siegi (4.) und Wolfi (10.) schlugen sich wacker.
In der Teamwertung wurde mit dem Team Althofen 1 (bestehend aus den Jungen und Thomas) der tolle 3. Rang erreicht.
Weitere Cup Endplazierungen der Fahrer in ihren Klassen: Michi (4.), Mario (18.), Dieter (5.), Thomas (7.), Wolfi (16.), Siegi (4.) und Franz (3.).

Sonntag 07.09.2014 - Palatschinkenrunde

Während Horst mit Wolfi aus Zeitnot eine schnelle Bergetappenrunde in knapp 2 Stunden fuhr (Althofen - Mail - Kraig - Pisweg - Gurk - Straßburg - Gunzenberg - Meiselding - Althofen), machten sich andere auf zu einer Genußrunde.
Dabei ging es von St.Veit Richtung Klagenfurt - Grafenstein - Klopeinersee (Palatschinkenstopp) - Tainach - St.Michael ob Gurk - Pischdorf über Maria Saal zurück nach St.Veit.
Prächtiges Wetter nach anfänglich tief sitzenden Wolken waren nebst wohlschmeckenden Palatschinken die Belohnung.
Wer diese Palatschinkenrunde verpaßt hat muß aber nicht traurig sein, es sollen noch zwei weitere in den kommenden Wochen folgen, sofern es das Wetter zuläßt.