close

Radclub Althofen
Moorweg 25/2/14
9333 Althofen

ZVR # 776268675

http://www.rc-althofen.at

 

Obmann
Horst Kurmann
eMail: obmann at rc-althofen punkt at

Administrator
Bruno Oberdorfer
eMail: webmaster at rc-althofen punkt at

Haftungsausschluß
Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich vom Inhalt aller verlinkten Seiten, da wir auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten keinen Einfluß haben. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei illegale Inhalte erkennbar. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von uns eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, übernehmen wir keinerlei Haftung!

Top Panel
Impressum
Top Panel
News

Sonntag 20.08.2017 - Prekowarunde II

Abfahrt: 09:00 Uhr, Freizeitzentrum Althofen

Strecke: Althofen - Hirt - St.Salvator - Col de Prekowa - Straßburg - Col de Gunze - Mölbling - St.Veit bzw. Althofen, ca. 75 km.

09:00 Uhr - Dieter, Wolfi und Horst bei herbstlichen Temperaturen in Kämpferlaune.
Dieter übernahm sofort in Toms Abwesenheit die Funktion der Lok!

Ab Hirt gab es dann das Wechselspiel der Fahrer.

Je weiter wir Richtung Friesach kamen, desto freundlicher wurde das Wetter.

Große Überraschung dann mitten in Friesach, ein eigener Fanclub von Wolfi der uns anfeuerte!!!

Die Prekowa und der Gunzenberg waren dann eine Beute für Dieter, wobei es ab Straßburg Verstärkung durch Mario gab.
Dieser zog uns dann fast bis Dürnfeld, der Rest nach Althofen war ausrollen.
 

Dienstag 15.08.2017 - Nightrace Mail

Spaß, Spaß, Spaß - auch wenn der Antrieb nicht aus eigener Kraft kommt.

Karten in Mail zählt nun schon zu den regelmäßigen Aktivitäten unseres Vereinslebens.

Waren in den ersten Kartrennen die Rundenzeiten noch breit gestreut, so zeigt sich nun ein immer dichter werdendes Fahrerfeld.

Tom kam mit Verspätung zum Qualifying und hatte mit kalten Reifen zu kämpfen.

Toll schlugen sich Anja, Dieter, Leo und Peter bei ihrem Debut.

Das Ergebnis überraschte wenig:

  1. Jörg
  2. Wolfi
  3. Thomas
  4. Markus
  5. Horsti
  6. Bruno
  7. Tom
  8. Dieter
  9. Capo
  10. Leo
  11. Peter
  12. Anja
Die Reifen für die nächste Austragung werden schon vorgeheizt.
     
 

Montag 14.08.2017 - Althofenrunde

Abfahrt: 18:00 Uhr, Hallenbad St.Veit

Strecke: St.Veit - Launsdorf - Pölling - Passering - Kappel - Silberegg - Althofen - Mölbling - Dürnfeld - Wolschart - Längsee - St.Veit, ca. 40 km.

Eine Entspannungsrunde nach den Strapazen vom Sonntag, mit zwischendurch flotteren Abschnitten.
Leo schnupperte wieder die Vereinsluft, die ihm im bevorstehenden Ruhestand wieder öfter um die Nase wirbeln könnte.
Den abschießenden Ortstafelsprint sicherte sich dann wieder einmal Mario.
 

Sonntag 13.08.2017 - Auenrunde

Abfahrt: 09:00 Uhr, Freizeitzentrum Althofen

Strecke: Althofen - Hirt - Friesach - Metnitz - Auen - Steirisch Lassnitz - St. Lamprecht - Neumarkt - Mühlen - Hüttenberg - Silberegg (Ortstafelsprint) - Althofen, ca. 110 km.

Die Auenrunde ist und bleibet das Highlight der Saison. Hier sind alle Elemente einer Klassiker Runde enthalten.
Dazu kommt diesmal die neue Asphaltdecke auf der steirischen Seite, einfach GEIL!
Der Rest ist schon Routine, von vernünftig dosiert bis bolzen hat die Runde alles von uns gefordert.
Den Sprint in Silberegg gewann Mario, nachdem Anfahrer Wolfi ihn mit einem 50iger zur 200 Meter Marke brachte, und der Rest des Feldes sein Pulver bereits verschossen hatte.
Dafür schmeckte danach allen der verdiente Diesel...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 15