close

Radclub Althofen
Moorweg 25/2/14
9333 Althofen

ZVR # 776268675

Obmann
Horst Kurmann
eMail: obmann at rc-althofen punkt at

Administrator
Bruno Oberdorfer
eMail: webmaster at rc-althofen punkt at

Haftungsausschluß
Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich vom Inhalt aller verlinkten Seiten, da wir auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten keinen Einfluß haben. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei illegale Inhalte erkennbar. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, übernehmen wir keinerlei Haftung!

Hinweise zum Datenschutz
Diese Seite arbeitet ohne den Einsatz von Cookies und ohne WebAnalyse Tools.
IP Adressen werden auf unserer Website nicht gespeichert, eine Verarbeitung erfolgt in der eingesetzten Server Software unseres Hosting Anbieters Hoststar.at, DSGVO Umsetzungen hierzu sind auf der Hoststar.at Website zu hinterfragen.

Top Panel
Impressum
Top Panel
News

Montag 30.07.2018 - Althofenrunde mit Goodie

Abfahrt: 18:00 Uhr, Hallenbad St.Veit

Strecke: St.Veit – Launsdorf – Lenin – Silberegg – Althofen – Wolschart – Längsee – St.Veit, wenn Zeit Besuch im Eisalon, ca. 40 km.

Hochsommerliche Temperaturen, wer hat nicht schon zu Beginn der Ausfahrt an ein Eis gedacht.
Ein der Temperatur angepaßtes Tempo, am Ende suchten wir dann aber die etwas direktere Linie zum Eissalon.
Das Foto davon kam aber nicht mehr zustande, es war wieder einmal ein "Akku leer".
 

Sonntag 29.07.2018 - Kitzbüheler Horn

Herausforderung Kitzbüheler Horn, die "Krautmesser" am Hinterrad sind montiert.
Extreme Steigungen bis zu 22% und eine Streckenlänge von ca. 7 km bei 865 Höhenmetern.
Michi benötigte dafür 00:45:24 mit durchschnittlich 278 Watt.
Am Ende Platz 11 in seiner Klasse.
Top Leistung, herzliche Gratulation.
 

Sonntag 29.07.2018 - EZF St.Paul

Leicht ersatzgeschwächt traten die Jungs zum 3. Bewerb des Eisner Cups in St.Paul an.
Wolfi mit seinem 4. Platz knapp am Podest vorbei, Franz 5. zwar nicht am Stockerl aber untermauerte damit wenigstens seinen 3. Platz in der Gesamtwertung.
Bruno und Siegi gaben ihr Bestes und schlugen sich tapfer.
Durch einige Ausfälle gab es leider in der Mannschaftswertung keine Verbesserung.
Es wird für's nächste mal daran gearbeitet.
 

Montag 23.07.2018 - Glantschach Runde

Abfahrt: 18:00 Uhr, Hallenbad St.Veit

Strecke: St.Veit - Liebenfels - Glantschach - St.Urban - Feldkirchner Bundesstraße - St. Veit, ca. 40 km.

Wolfi kam mit leichter Verspätung an, ein Patschen hatte ihn aufgehalten, die Ersatzteile mußten erst "eingeflogen" werden.
Es war eine Schnupperrunde für Adrian, aber auch teilweise für uns, denn die Montagsrunde in dieser Variation stand noch nie am Programm.
Toms Nachwuchs hielt sich wacker, und man glaubte fast, in manchen Passagen tat er sich leichter als der Papa.
Eine willkommene Aktiverholung nach den anstrengenden gestrigen Bergen.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 16