close

Radclub Althofen
Moorweg 25/2/14
9333 Althofen

ZVR # 776268675

Obmann
Horst Kurmann
eMail: obmann at rc-althofen punkt at

Administrator
Bruno Oberdorfer
eMail: webmaster at rc-althofen punkt at

Haftungsausschluß
Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich vom Inhalt aller verlinkten Seiten, da wir auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten keinen Einfluß haben. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei illegale Inhalte erkennbar. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, übernehmen wir keinerlei Haftung!

Hinweise zum Datenschutz
Diese Seite arbeitet ohne den Einsatz von Cookies und ohne WebAnalyse Tools.
IP Adressen werden auf unserer Website nicht gespeichert, eine Verarbeitung erfolgt in der eingesetzten Server Software unseres Hosting Anbieters Hoststar.at, DSGVO Umsetzungen hierzu sind auf der Hoststar.at Website zu hinterfragen.

Top Panel
Impressum
Top Panel
News

Sonntag 10.06.2018 - Prekowarunde

Abfahrt: 09:00 Uhr, Freizeitzentrum Althofen

Strecke: Althofen - Eisenstraße - Mail ÖAMTC (ca. 09:20 Uhr) - Meiselding - Col de Gunze - Straßburg - Col de Prekowa - Friesach - Hirt - Althofen, ca. 75 km.

 

Vatertag, Traumwetter, super Teilnehmerfeld, zum Schluss beenden aber nur 3 Leute die vorgegebene Runde.

Der Grund war keine Tempobolzerei oder die schwere Runde, sondern die vielen familiären Termine der einzelnen Jungs.

In Meiselding bog Bruno, der noch nicht vollständig genesen ist, vernünftiger Weise Richtung Althofen ab, in Straßburg bogen Michi, Mario und Capo aufgrund von Familienfesten ab.
Übrig blieben Nicky, Wolfi und Horst - die von Nicky angetrieben - die Runde fertig fuhren, obwohl es auf der Prekowa nach Regen aussah.

In Althofen wurde der Vatertags Diesel umso mehr genossen.

 

Montag 04.06.2018 - Hörzendorf/Deinsdorf

Abfahrt: 18:00 Uhr, Hallenbad St.Veit

Strecke: St.Veit - Hörzendorf - Karnburg - Poppichl - Flughafenstraße - Gottesbichl - Deinsdorf - Ottmanach - Arndorf - St.Donat - St.Veit, ca. 40 km.

Drohende Wolken über den "Monte Ulle" und Monte "Lorenzi" und trotzdem dachte niemand daran die Ausfahrt abzusagen.
Es gab nur eine kleine Kurskorrektur in Gottesbichl wo wir die sichere Wetter Variante über Maria Saal nahmen.
Wieder einmal mit dabei, Tom, der bei gewissen Passagen wieder Lokomotivführer spielte.
Eine große Überraschung gab es beim obligaten Sprint in St. Donat, da zeigte Erich seinen Killerinstinkt und überraschte alle!
Zur Freude aller sind wir trocken geblieben.
 

Sonntag 03.06.2018 - Zeitfahren Frantschach

Nur 3 Leute waren diesmal beim Rennen vertreten da die restlichen Kämpfer durch hartnäckige Verkühlungen ausgefallen sind.
Franz hatte mit seinem undankbaren 4.Platz nur die "Lederne" erreicht, Horst mit seinem 8. Platz ist weit weg vom Stockerl.
Dafür sorgte Wolfi mit einem 3. Platz wieder für ein Top Ergebnis !
Beim nächsten Bewerb in St. Paul wird hoffentlich die gesamte Truppe wieder gesund sein.
 

Donnerstag 31.05.2018 - Zeitfahrtraining

Abfahrt: 09:00 Uhr, Freizeitzentrum Althofen

Strecke: Krappfeldrunden.

Ideale Fahrbahnbedingungen findet man für Zeitfahrräder am Krappfeld vor - wo sonst kann man im Bezirk St.Veit noch damit trainieren, ohne Schäden an der Maschine befürchten zu müssen ?
Eine Aufwärmrunde, mehrere schnelle Runden mit jeweils unterschiedlichem Schrittmacher, und eine Auslaufrunde.
Erstmals auch bei dieser Art von Training mit dabei - Erich. Er blieb dran und ließ sich nicht abschütteln.
Und danach ein Sprung zum Badstüberl, auf ein paar Radler und Kakao - danke an Erich den edlen Spender.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 12