close

Radclub Althofen
Moorweg 25/2/14
9333 Althofen

ZVR # 776268675

Obmann
Horst Kurmann
eMail: obmann at rc-althofen punkt at

Administrator
Bruno Oberdorfer
eMail: webmaster at rc-althofen punkt at

Haftungsausschluß
Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich vom Inhalt aller verlinkten Seiten, da wir auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten keinen Einfluß haben. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei illegale Inhalte erkennbar. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, übernehmen wir keinerlei Haftung!

Hinweise zum Datenschutz
Diese Seite arbeitet ohne den Einsatz von Cookies und ohne WebAnalyse Tools.
IP Adressen werden auf unserer Website nicht gespeichert, eine Verarbeitung erfolgt in der eingesetzten Server Software unseres Hosting Anbieters Hoststar.at, DSGVO Umsetzungen hierzu sind auf der Hoststar.at Website zu hinterfragen.

Top Panel
Impressum
Top Panel
News

Montag 28.05.2018 - Pitzelstättenrunde

Abfahrt: 18:00 Uhr, Hallenbad St.Veit

Strecke: St.Veit - Liebenfels - Zweikirchen - Pitzelstätten - Poppichl - Karnburg - Gasthof Puck - Tanzenberg - Hörzendorf - St.Veit, ca. 40 km.

Nach einer harten Sonntagsrunde freut man sich immer auf die Montagsausfahrt.
Obwohl das Profil dieser Runde mit einigen Höhenmeter versehen ist, hat es, dank der vernünftigen Fahrweise aller, keinem weh getan.
Das bestätigte auch Gerhard, der nach seinem langen Ausfall immer besser in Schuss kommt.
Erfreulich auch, daß Ingo wieder regelmäßig dabei sein kann.
Eine diesmal, kleine aber feine Gruppe, gönnte sich nach getaner Arbeit bei angenehmen Temperaturen ein wohlverdientes Getränk.

Großzügiger Spender war Gerhard - danke!

 

Sonntag 27.05.2018 - Ring Attacke

Wenn sich Sportler aus verschiedenen Sportarten zu einem gemeinsamen Wettkampf treffen, dann geht es zur Ring Attacke auf dem A1 Ring in Spielberg.
Nicht nur mitten drinnen, sondern auch dabei - Michi.
Ein Erlebnis mit Erinnerungswert.
 

Sonntag 27.05.2018 - Tainachrunde

Abfahrt: 09:00 Uhr, Freizeitzentrum Althofen

Strecke: Althofen - Launsdorf (Osterwitzkreuzung ca. 09:30 Uhr) - Brückl - Krobathen - St. Michael ob Gurk (BW) - Tainach - St. Magarethen - Brückl - Klein St. Paul - Pemberg (BW) - Lenin (SW) - Althofen bzw. St.Veit, ca. 80 km.

Kaiserwetter, aber wegen einiger Krankenstände etwas weniger Teilnehmer als letzten Sonntag.

Dafür gab es durch Erich wieder eine positive Überraschung.

Er hat das schnelle Tempo super mitgehalten und bog vernünftigerweise in Brückl Richtung St.Veit ab.

Durch den Ausfall von Nic – Lok und Tom – Lok sprangen Jörgi und Wolfi ein und zogen uns mit hohem Tempo das Görtschitztal hinauf.

Über den Pemberg zeigten beide wer die Chefs der heutigen Runde sind. Capo und Horst kämpften dahinter und genossen gemeinsam die Schussfahrt nach Kappel.
 

Pfingstmontag 21.05.2018 - Krumpendorf Runde

Abfahrt 09:00 Uhr, Freizeitzentrum

Strecke: Althofen - St. Donat (09:45 Uhr) - Wölfnitz - Halegg - Krumpendorf - Moosburg - St. Donat -Niederosterwitz - Längsee - St. Veit bzw. Althofen, ca. 80 km.

Große Beteiligung mit Überraschungen am laufenden Band.
Nach langer Abwesenheit durch seine Arbeit in Wien gab Leo seinen Einstand und fuhr super mit.
Über das Zollfeld löste Nicky Tom als Lokomotive ab, statt Tom – Lok heißt es ab heute Nick – Lok.
Nicky zog die Truppe vom Fleisner bis zur Zollfeldhalle mit hohem Tempo, danach übernahmen die Sprinter das Kommando.
In St. Donat trug sich ein neuer Name ins Sprinteralbum ein, JÖRGI !!!, trotz stärkster Konkurrenz durch Mario und Bruno.
Man kann gespannt sein welche Überraschung es bei der nächsten Ausfahrt gibt.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 12