close

Radclub Althofen
Moorweg 25/2/14
9333 Althofen

ZVR # 776268675

Obmann
Horst Kurmann
eMail: obmann at rc-althofen punkt at

Administrator
Bruno Oberdorfer
eMail: webmaster at rc-althofen punkt at

Haftungsausschluß
Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich vom Inhalt aller verlinkten Seiten, da wir auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten keinen Einfluß haben. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei illegale Inhalte erkennbar. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, übernehmen wir keinerlei Haftung!

Hinweise zum Datenschutz
Diese Seite arbeitet ohne den Einsatz von Cookies und ohne WebAnalyse Tools.
IP Adressen werden auf unserer Website nicht gespeichert, eine Verarbeitung erfolgt in der eingesetzten Server Software unseres Hosting Anbieters Hoststar.at, DSGVO Umsetzungen hierzu sind auf der Hoststar.at Website zu hinterfragen.

Top Panel
Impressum
Top Panel
News

Sonntag 01.07.2018 - Nicky's Ironman Austria

Großartiger Erfolg für Nicky bei ihrem Ironman Debut in Klagenfurt.

Mit einer Gesamtzeit von 11:36:29 erreichte sie Platz 17 in ihrer Wertung. Herzlichen Glückwunsch!

 

Sonntag 01.07.2018 - Klippitztörl

Abfahrt: 09:00 Uhr, Freizeitzentrum Althofen

Strecke: Althofen - Guttaring - Mösel - 4 Linden - Klippitztörl (BW Parkplatz) und retour, ca. 50 km.

Nur eine kleine Truppe stellte sich der Herausforderung auf's Klippitztörl zu fahren.

Perfekte Temperaturen um schnell bergauf fahren zu können – traf aber nur auf Jörgi und Wolfi zu.

Bruno und Horst kämpften mit Respektabstand hinterher, strengten sich aber genauso an.

Störend und teilweise mit Harakiri Fahrweise waren die vielen "Sonntags – Motorrad Rossis".

Diese Typen bolzten mit ihren Motorrädern den Berg hoch und meistens extrem knapp an uns vorbei.

Die Anstrengung bei allen war weniger groß als die Angst abgeschossen zu werden!

Der obligate Diesel war diesmal mehr als verdient!
 

Montag 25.06.2018 - Eisige Seenrunde

Abfahrt: 18:00 Uhr, Hallenbad St.Veit

Strecke: St.Veit - St.Donat - Launsdorf - Längsee - Richtung Meiselding - Kraig - Kraigersee - St.Veit - Eissalon, ca. 35 km und 200 kcal.

Kurz nach 17 Uhr, vereinzelt regnet es, so mancher schwankt sich überhaupt in die Radfahrkluft zu werfen.
Dann vor Ort nochmals die Frage - sollen wir nicht doch lieber gleich auf ein Eis gehen anstatt zu riskieren, naß zu werden?
"Wir sind ja keine Mädchen", zumind. nicht alle, und so fahren wir die ausgeschriebene Runde.
Verblüffenderweise war die Strecke großteils trocken, nur der Anfang war etwas naß.
Das Eis ließen wir am Ende bei den Temperaturen doch lieber aus und genehmigten uns stattdessen Tee und andere "wärmende" Getränke.
 

Sonntag 24.06.2018 - Diexrunde

Abfahrt: 09:00 Uhr, Freizeitzentrum Althofen

Strecke: Althofen - Launsdorf (Osterwitzkreuzung ca. 09:30 Uhr) - Brückl - Mittertrixen - Haimburg - Diex (BW Volksschule) - Gretschitz - Brückl - St.Veit bzw. Althofen, ca. 80 km.

Herbstliche Temperaturen und während der Fahrt ein Wettermix wie im April.
Die An- und Auffahrt war von den Temperaturen perfekt und in Diex schien sogar die Sonne.
Nach der schnellen Auffahrt war es angenehm, die verschwitzte Bekleidung etwas trocken zu bekommen. Nur der Fotograf schien noch verschwitzte Augen zu haben?
Auf der Fahrt nach Brückl begleiteten uns dunkle Wolken und ab der "Gretschitz" dann auch Regen.
Der Eiertanz am nassen Asphalt wurde gekonnt gemeistert. In Brückl angekommen schien sogar wieder die Sonne, perfekt für die Heimfahrt.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 17