close

Radclub Althofen
Moorweg 25/2/14
9333 Althofen

ZVR # 776268675

Obmann
Horst Kurmann
eMail: obmann at rc-althofen punkt at

Administrator
Bruno Oberdorfer
eMail: webmaster at rc-althofen punkt at

Haftungsausschluß
Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich vom Inhalt aller verlinkten Seiten, da wir auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten keinen Einfluß haben. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keinerlei illegale Inhalte erkennbar. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, übernehmen wir keinerlei Haftung!

Hinweise zum Datenschutz
Diese Seite arbeitet ohne den Einsatz von Cookies und ohne WebAnalyse Tools.
IP Adressen werden auf unserer Website nicht gespeichert, eine Verarbeitung erfolgt in der eingesetzten Server Software unseres Hosting Anbieters Hoststar.at, DSGVO Umsetzungen hierzu sind auf der Hoststar.at Website zu hinterfragen.

Top Panel
Impressum
Top Panel
News

Sonntag 22.07.2018 - Prekowarunde II

Abfahrt: 09:00 Uhr, Freizeitzentrum Althofen

Strecke: Althofen - Hirt - St.Salvator - Col de Prekowa - Straßburg - Col de Gunze - Mölbling - St.Veit bzw. Althofen, ca. 75 km.

Bruno brachte die Truppe gleich kurz vor dem ersten Anstieg außer Atem, aber nur weil er vorne fahrend den Abbiegehinweis nicht gehört hatte.
Michi hatte vor dem ersten Berg leichte Navigationsprobleme, der nächste Garmin Kurs kommt bestimmt.
Damit Jörg später nicht fad wurde, fuhr er die Berge gleich zweimal hoch und runter.
Temperaturmäßig ideale Bedingungen für einen Berganstieg, bergab war eine winddichte Jacke aber Pflicht.
Trotz lokaler Regenschauer war auf unserer Runde kein Tropfen von oben zu spüren.
 

Samstag 21.07.2018 - FTP Test #2

FTP Test in Wolfis Schule, bei wiederholbaren Bedingungen.
Selten quälte man sich auf dem Rad derart, und kam doch keinen Meter voran.
Schon das Aufwärmprogramm hatte es in sich, der eigentliche Test tat dann das Übrige.
Ein Ventilator zur Kühlung war für viele Pflicht, die wirklich Hartgesottenen haben darauf verzichtet.
Das Ergebnis dient uns vor allem als Vergleichsbasis, um das eigene Trainingsprogramm zu verifizieren.
Eine Wiederholung im Herbst zum Saisonausklang ist bereits geplant.
 

Montag 16.07.2018 - Glantschach Runde

Abfahrt: 18:00 Uhr, Hallenbad St.Veit

Strecke: St.Veit - Liebenfels - Glantschach - St.Urban - Feldkirchner Bundesstraße - St. Veit, ca. 40 km.

Regen und Gewitter konnten uns nicht stoppen, mit kräftigem Rückenwind ging's vom Hallenbad rüber zum Schnitzer.
Diesmal gab es nur ein wenig Radsport Theorie und Praxis in Sachen Nahrungsaufnahme.
Horsti war dann aber beim "Endspurt" zu schnell für die Kamera.

Die ausgeschriebene Runde wird demnächst nachgeholt.

 

Sonntag 15.07.2018 - St.Urban Runde

Abfahrt: 09:00 Uhr, Freizeitzentrum Althofen

Strecke: Althofen - Mail - St.Veit (09:30 Uhr Schillerplatz) - Feldkirchen - St.Urban - Glantschach - Goggerwenig - Längsee - Althofen bzw. St.Veit, ca. 75 km.

April im Juli, so musste man die heutige Wettersituation bezeichnen.
Dies tat der Beteiligung und dem hohen Tempo anscheinen gut.
St.Veit > Feldkirchen eine vernünftige Tempofahrt, St.Ulich > St.Urban ein giftiger Anstieg, St.Urban > Liebenfels Tempobolzen auf hohem Niveau, Liebenfels > St.Veit Verfolgungsjagd mit Jörgi als Lokomotive und positivem Abschluss.
Die restliche Strecke war dann geeignet, um seine Energiereserven leer zu fahren.
Dank großzügiger Einladung von Michi wurden im Badstüberl ordentlich Kalorien aufgefüllt.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 12