Radclub Archiv

Was bisher geschah

Montag 30.04.2018 - Wölfnitzrunde

Abfahrt: 18:00 Uhr, Hallenbad St.Veit

Strecke: St.Veit - Maria Saal - Karnburg - Poppichl - Wölfnitz - Lendorf - Poppichl - Karnburg - Maria Saal - St.Veit, ca. 45 km.

Auftakt zu den diesjährigen Montagsausfahrten.
Freudige Überraschung - auch Siegi ist wieder am Renner anzutreffen.
Erste Erkenntnisse auf unserer obligatorischen Eröffnungsrunde nach Wölfnitz, der Wind ist wie bei jeder heurigen Ausfahrt auch heute der ständige Begleiter.
Und die Straßen sind über Winter auch nicht besser geworden, vielleicht sollten wir bald auf Mountainbikes wechseln.
Der Abschlußsprint in St.Donat durfte natürlich auch nicht fehlen, gewonnen hat ein Routinier.

Sonntag 29.04.2018 - Große Krappfeldrunden

Abfahrt: 10:00 Uhr, Freizeitzentrum Althofen

Strecke: Freizeitzentrum - Silberegg - Lenin - Bundesstraße - Mölbling - Althofen, 4 Mal.

Die simplen Krappfeldrunden haben es in sich.
Nach der Aufwärmrunde war alles eitel Wonne. Dann wurde das Tempo nach oben gedreht und die Harmonie in der Gruppe funktionierte nicht mehr so perfekt wie man es normalerweise gewohnt ist.
Nachdem Wolfi ein Machtwort sprach, schien alles wieder zu funktionieren - wie es halt in unserem Verein üblich ist.
Jeder hat sich nach der harten Einheit eine kleine Belohnung verdient und diese war am heutigen Tag "Kaffee und Kuchen".

Samstag 13.04.2018 - Mallorca

Mallorca 2018 war eine tolle Rad Woche die von Mario und Thomas perfekt organisiert wurde.
Angefangen von den Flugtickets bis hin zum Hotel und der Rad Miete wurde auf das Preis Leitungsverhältnis geachtet, ohne jedoch auf die Qualität zu verzichten.
Wir haben vom 7.4 – 13.4. in einem vernünftigen Maß Kilometer gesammelt und dabei auch den nötigen Spaß gehabt.
Wer viele Kilometer abspult, benötigt auch Pausen für den Energie Nachschub und das war dann Genuss pur.
Die kleinen urigen Gaststätten sind voll auf Radsportler spezialisiert, wer sich da nicht unter Kontrolle hatte, flog mit Übergebäck (Bauch) zurück.
Super Spezialitäten zu einem niedrigen Preis – man glaubt es kaum, aber es ist wahr !!!
Der Weg ins Hotel auf glattem Asphalt und super Straßen (in Österreich sehr selten), und danach eine entspannte Schwimmeinheit im Hotel-eigenen Hallenbad war der perfekte Tagesabschluss jeder Etappe.
Großes Lob gebührt unserem Guide Mario, der wie ein alter Indianer zielsicher durch die Landschaft navigierte und auch immer auf die Schönheiten des Landes hinwies.
Eine herrliche Woche mit tollen Freunden.

Sonntag 22.04.2018 - Gurktalrunde

Abfahrt: 10:00 Uhr, Freizeitzentrum Althofen

Strecke: Althofen - Mail - St. Veit (Schillerplatz ca. 10:30 Uhr) - Feldkirchen - Wachsenberg - Enge Gurk - Weitensfeld - Pöckstein - Althofen bzw. St. Veit, ca. 90km.

Kaiserwetter, ja fast kitschig waren die heutigen Verhältnisse für die Gurktalrunde.
Am Treffpunkt in Althofen hatte Wolfi wieder leichte technische Probleme, die aber wenig Einfluss auf seine Fahrweise hatten.
Jörgi gab wieder ein kurzes Gastspiel.
Die Gruppe blieb aber groß genug um ein vernünftiges Tempo zu fahren und fair durch zu wechseln.
Sehr beeindruckend war Nickys Fahrweise, die neben den üblichen Verdächtigen wie Bruno, Michi, Tom u. Wolfi das hohe Tempo durchs Gurktal perfekt mitfuhr.

Freitag 20.04.2018 - Clubsitzung

Um 19:00 Uhr beim Autohof Schnitzer in St.Veit/Glan.

Agenda:

  1. Begrüßung
  2. Saisonplanung bzw. Vorausschau Eigenveranstaltung 12.08.2018
  3. Ausfahrten
  4. Allfälliges